Regional Tourist Organisation of the Łódź Voivodeship
A+ A-

Woiwodschaft Łódź - Region am Touristenweg

Hinzugefügt: 17.05.2012
printEmpfehle einem Bekannten

Wir laden Sie herzlich in die Region ein, wo sich alle Wege von Norden nach Süden und von Osten nach Westen kreuzen, in die Region, die in gleicher Entfernung von jeder abgelegenen Gegend unseres Landes liegt.

   Die Region bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die jeden anspruchsvollen Touristen begeistern können. Ausgedehnte Landschaftsparks, Naturschutzgebiete, reizvolle Flusstäler Warthe und Pili-ca, Stauseen Jeziorsko und Sulejowski ziehen diejenigen an, die die Erholung im Freien bevorzugen. In dieser wunderschönen Gegend gibt es wertvolle Baudenkmäler: romanische Stift in Tum, alte Abteien in Sulejów und Witów, Klöster in Gidle, Wielgomłyny und Piotrków, Kirchen in Inowłódz und Warta, Schlösse und Burgruinen in Łęczyca, Piotrków, Oporów und Bolesławiec, alte Magnaten- und Bischofsre-sidenzen in Nieborów, Walewice, Wolbórz, Skierniewice, Herrenhäuser in Ożarów, Tubądzin sowie verschiedene Beispiele des sowohl weltlichen als auch sakralen und volkstümlichen Holzbaus. In diesen Ortschaften ist die Geschichte Polens und der Region deutlich zu sehen. Es lohnt sich diese Geschichte kennen zu lernen, denn sie kann in jedem Besucher sicherlich Interesse erwecken und sogar überraschen. 

   Auf Liebhaber der aktiven Erholung warten hier zahlreiche Wander-, Rad- oder auch Reitwege. Leidenschaftliche Segler, Windsurfer und Paddler finden hier auch etwas für sich. Aktive Touristen und Sportler werden sehr herzlich nach Spała eingeladen – in der Vorkriegszeit waren hier die Residenz polnischer Präsidenten und das Jagdschloss einiger gekrönter Häupter. Heutzutage ist das ein bekannter Kurort mit einer Sportanlage für Olympiateilnehmer.

   Historische und Ethnographische Regionen der Woiwodschaft pflegen ihre lokale Tradition, ihre Sitten und Bräuche. Tatkräftig wirken Folkloregruppen, Sängerkapellen, Volkskünstler wie Sänger, Musiker, Plauderer. Immer noch sehr lebendig sind Stickerei, Scherenschnitterei, Flechterei. Ihre Kunstwerke schaffen hier Bildhauer, Schmiede, Weber und Töpfer.

   Und die Hauptstadt der Region Łódź? Das ist eine Stadt, die Sie lieben oder hassen können. Hier vermischt sich die Geschichte der alten Fabriken mit der Gegenwart und Modernität. Die Museen für Textilindustrie, für Kinematografie und für Stadtgeschichte von Łódź erteilen uns eine Lektion in der alten und neuesten Geschichte. Das Kunstmuseum ist eines der ältesten und bekanntesten Museen der modernen Kunst in Europa.

   Es lohnt sich, die Piotrkowska-Straße entlang spazieren zu gehen – die Hauptstraße von Łódź, an der eklektische und im Jugendstil errichtete Wohnhäuser, herrliche Paläste ehemaliger Fabrikbesitzer und repräsentative öffentliche Gebäude hochragen. Hier kann man sich für eine kurze Weile neben den nachdenklichen J.Tuwim setzen oder auch die Nase des ständig etwas notierenden W.Reymont zum Glück streichen. Es empfiehlt sich auch, den nahe gelegenen Poznański-Palast oder den Industriekomplex „Księży Młyn“ zu besuchen und sich dann einfach im Schatten eines Gartenlokals zu erholen oder auch in einem der vielen Lodzer Pubs ein Glas Bier zu trinken.

   Die Region Łódź liegt „am Touristenweg“ und verfügt über das reichhaltige Angebot an Übernachtungen. Man kann sich hier in einem der vielen luxuriösen Hotels aufhalten, ein Ferienhaus oder ein Zimmer im Bauernhaus mieten, in einer Pension oder Jugendherberge übernachten oder auch ein Zelt aufschlagen oder seinen Wohnwagen auf einen Campingplatz stellen. Das ist eine Region, die wirklich sehenswert ist!

Wir laden Sie herzlich ein!

Zdjęcia:
Japanisches Sportzentrum für Sportkämpfe „Dojo – Stara Wieś”
Japanisches Sportzentrum für Sportkämpfe „Dojo – Stara Wieś”
Japanisches Sportzentrum für Sportkämpfe „Dojo – Stara Wieś”


Dein Kommentar


Benutzername oder Name:

Inhalt:
CAPTCHA:
Schreibe den Code aus dem Bild ab. Die Größe der Buchstaben ist nicht wichtig.
Veröffentlichen


Rope
2016-07-22 12:22:23
– I will never complain seeing Gershon and Tilly lez out, especially done this well! Ever. It was a bit ‘red shoe diaries’ at the start.@McNeely – Was tempted to put 22opinions are like arseholes, I don’t want to see yours unless you’re name’s Kelly Madison” but didn’t want to scare off the kids! Agreed on all the above – it’s pretty fuckin’ impressive for a first-time pair.
Quentin
2014-09-27 04:29:46
This "free sharing" of inrimfatoon seems too good to be true. Like communism. http://nrokqhnwuin.com [url=http://moagcq.com]moagcq[/url] [link=http://sztlhhn.com]sztlhhn[/link]
Miwa
2014-09-26 23:51:57
Now that's <a href="http://abnykj.com">sulteb!</a> Great to hear from you.
Esrarengis
2014-09-24 10:37:42
I <a href="http://xzypivlps.com">lilrtaley</a> jumped out of my chair and danced after reading this!
Carolina
2014-09-22 12:08:47
This "free sharing" of intfomaoirn seems too good to be true. Like communism.


kalendarium imprez
<<     September, 2019     >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Latest events
kalendarium imprez
Wenn Sie unsere Pressenewsletter bekommen möchten, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

 
http://www.translateria.pl/de/