Zertifizierung der Touristischen Information in Lodzer Woiwodschaft beendet

Hinzugefügt: 07.10.2010

Am 24. September während des Welttages des Tourismus in Spała wurden den Tourismus-Informationsstellen in der Woiwodschaft Lodz Zertifikate verliehen.

Touristinfo
Touristinfo

Seit 2010 wird das Zertifizierungsprozess der Touristeninformation in Polen durchgeführt. Laut dem Beschluss der Polnischen Tourismusorganisation hat die Regionale Tourismusorganisation der Woiwodschaft Lodz angefangen, ab April die Tourismus-Informationsstellen in Woiwodschaft Lodz zu zertifizieren. ROTWŁ-Vorstand hat einen dreiköpfigen Sonderausschuss für Zertifizierung ins Leben gerufen. Der Ausschuss hatte die Aufgabe, die angemeldeten Informationsstellen zu besuchen und sie gemäß den POT-Kriterien zu beurteilen.

Die Teilnahme an der Zertifizierung war freiwillig und erfolgte anhand der individuellen Anmeldungen der einzelnen Tourismus-Informationsstellen vom 20. April bis zum Ende Mai 2010. Insgesamt haben sich 14 Tourismus-Informationsstellen aus der Woiwodschaft Lodz (darunter 4 aus der Stadt Lodz) angemeldet. Diese Zahl bedeutet lediglich ¼ aller Tourismus-Informationsstellen aus dem Gebiet der Lodzer Woiwodschaft.

Ab Juni arbeitete der Regionale Zertifizierungsausschuss und beurteilte die Angemeldeten Informationsstellen. Die Ergebnisse seiner Arbeit wurden dann der Polnischen Tourismusorganisation überreicht, die sie überprüft und Zertifikate verliehen hat.

Heute kann die Woiwodschaft Lodz auf 14 Tourismus-Informationsstellen stolz sein, die den Standards von der Polnischen Tourismusorganisation entsprechen. Die Sterne haben erhalten: